Autohaus fördert den Sport

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 27. Januar 2017

Binzen

Asag Binzen ist neues Mitglied der Sportstiftung Südbaden und steuert Jahr für Jahr 1000 Euro bei.

BINZEN (BZ). Die Sportstiftung Südbaden wächst und gedeiht. Jüngst war die Freude über ein neues Mitglied groß bei den Sportstiftungsverantwortlichen. Gewonnen wurde das heimische Unternehmen Asag (Audi-Service) in Binzen. Stiftungsrats-Vorsitzender Armin Schuster und Beisitzer Uli Nodler rannten jüngst bei einem Gesprächstermin am ASAG-Sitz in Binzen offene Türen ein. Lieven van der Hoofd, Inhaber und Geschäftsführer des Autohauses wird die Sportstiftung Südbaden auf unbestimmte Zeit mit jährlich 1000 Euro unterstützen, informierte die Sportstiftung in einer Pressemitteilung.

Lieven van der Hoofd sieht zweifelsohne die Notwendigkeit, den Leistungssport in der Region nachhaltig zu fördern: "So eine Einrichtung, die unsere Talente auf vielen Ebenen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ