Stadt prüft Ausbaumöglichkeiten

Bis 2030 fehlen in Rheinfelden 300 Kita-Plätze

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Do, 08. Oktober 2020 um 05:05 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Der Stadt Rheinfelden werden in zehn Jahren um die 300 Kitaplätze fehlen. Die Verwaltung hat nun Ausbaumöglichkeiten geprüft. Besonders auf dem Dinkelberg herrscht hoher Bedarf.

Eine leicht steigende Geburtenrate, hoher Zuzug neuer Familien und die stufenweise Vorverlegung des Stichtags für die Einschulung: Das alles sind Faktoren, warum die Stadt die Betreuungsplätze für Kinder ausbauen muss. Denn bis ins Jahr 2030 fehlen Stand heute 300 Plätze. Bereits im Mai hatte die Verwaltung dem Gemeinderat Ausbauvarianten vorgestellt. In den vergangenen Monaten wurden diese verfeinert. Im Sozialausschuss gab es nun einen aktualisierten Überblick.
Worum geht es?
Im November wird sich der Gemeinderat in einer Klausurtagung mit der mittelfristigen Finanzplanung der Stadt beschäftigen. Schon im kommenden Kindergartenjahr 2021/2022 fehlen 122 Plätze, bis 2030 sind es auf alle Altersgruppen bezogen sogar 300. Die genauere Bedarfsanalyse hat laut ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung