BLICK AUF DIE BAAR

Christa Maier

Von Christa Maier

Di, 28. Januar 2020

Bräunlingen

BRÄUNLINGEN

Neue Leuchtmittel für Straßenlampen
In anderem Licht wird Bräunlingen in Zukunft erstrahlen. Schrittweise verabschiedet sich die Stadt von den 1273 Halogen-Metalldampflampen (HQI) auf der Gesamtgemarkung und ersetzt sie durch die energiesparenden Leuchtdioden (LED). 25 Leuchten werden in diesem Jahr ausgetauscht, das Stück für rund 500 Euro. Im Haushalt wurden dafür 12 800 Euro eingestellt. "Wir haben schon viele Leuchten ersetzt und tun dies fortlaufend", sagt Bürgermeister Micha Bächle. Für 2020 sei der Austausch der Altstadtleuchten geplant und die Aufstellung einer neuen Leuchte im Bereich Spitalplatz. Die Motivation für die Umrüstung sei neben dem Klimaschutz auch die Energieeinsparung. "Wir rechnen durch den Austausch der 25 Leuchten mit einer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ