March

Blitz setzt Dachstuhl in Brand

Mario Schöneberg, Manfred Frietsch

Von Mario Schöneberg & Manfred Frietsch

Do, 24. Mai 2018 um 09:37 Uhr

APA

Ein Blitzeinschlag setzte in der Nacht zum Donnerstags den Dachstuhl eines Wohnhauses in March-Neuershausen in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die beschädigte Dachwohnung ist derzeit aber nicht mehr bewohnbar.

Um 2.05 Uhr hatte eine Bewohnerin dem Lagezentrum der Polizei in Freiburg den Brand gemeldet. In der Wohnung hatte ein Rauchmelder angeschlagen. Die sofort alarmierte Freiwillige Feuerwehr March rückte zu dem betroffenen Mehrfamilienhaus in der Franz-Xaver-Seiler-Straße aus. Zu diesem Zeitpunkt zog ein starkes Gewitter über March. Nachbarn aber auch die Besatzung eines in March Streife fahrenden Streifenwagens der Polizei hatten dabei einen einen lauten Knall wahrgenommen. Beim Eintreffen der ersten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ