Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. November 2019

Bollschweil

Kirchenkonzert — Ruhewaldwanderung — Offenes Singen — Familienflohmarkt — Patchwork und Textiles — Martinsumzug — Vorspiel Trachtenkapelle — "Spielend lernen" — Bläsermusik — Kirchenkonzert — Jugendorchester spielt — Konzert multimedial — Martinsumzug — Aus dem Kirchenschatz

WITTNAU

Kirchenkonzert

Der Musikverein Wittnau lädt am Sonntag, 10. November, um 18 Uhr zu einem Kirchenkonzert in die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt ein. Unter Mitwirkung von Kirchenorgel und Alphornbläsern präsentiert das Blasorchester des Musikvereins Wittnau feierliche geistliche Musik ebenso wie besinnliche zeitgenössische Kompositionen. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Vereinsarbeit und die Nachwuchsförderung ist willkommen.

Ruhewaldwanderung

Die nächste Führung durch den Ruhewald Wittnau finden durch Forstrevierleiter Johannes Wiesler und die Mitarbeiter Herbert Eichelmann und Thomas Littek am Dienstag, 12. November, um 16 Uhr statt. Treffpunkt ist bei der Schranke zum Ruhewald (in Richtung Parkplatz Schützenhaus). Weitere Informationen auf der Homepage des Ruhewalds unter http://www.ruhewald-wittnau.de Anmeldungen beim Rathaus Wittnau, Tel. 0761/4564790 oder per E-Mail an mail@ruhewald-wittnau.de.

MERZHAUSEN

Offenes Singen

Der Männergesangverein "Eintracht" Merzhausen lädt zum Offenen Singen am Freitag, 8. November, 19 Uhr, in die alte Isaak Strauße, Merzhausen, Im Grämeracker 1.

Familienflohmarkt

Der Förderverein der Hexentalschule lädt am Sonntag, 10. November, 13 bis 16 Uhr, zum großen Familienflohmarkt ins Forum ein. Der Erlös der Standgebühren geht an der Förderverein.

BOLLSCHWEIL

Patchwork und Textiles

Die Ausstellung "Farbenfroh. Praktisch. Generationenübergreifend." öffnet am Sonntag, 10. November, um 15 Uhr im Alten Rathaus in Bollschweil. Es werden Patchwork und Textiles von Brigitte Auer und Gaby Zimmermann gezeigt, unter anderem Sitzdecken für demenzkranke Menschen, deren Erlös für ein Projekt der Altenspeisung in El Salvador gespendet wird.

Weitere Öffnungszeiten: Sonntag, 17. November, und Sonntag, 24. November, jeweils 15 bis 17 Uhr. Am Freitag, 22. November, ist, parallel zum Wochenmarkt am Dorfplatz, die Ausstellung geöffnet 15 bis 18 Uhr, mit Angebot von Kaffee und Kuchen.

Martinsumzug

Zum Martinsumzug in St. Ulrich lädt die Ministrantengruppe am Sonntag, 10. November,17.30 Uhr. Start ist im Baumgarten zum gemeinsamen Umzug. Anschließend gibt es das Martinsspiel in der Kirche und einen Umtrunk im Feuerwehrhaus.

Vorspiel Trachtenkapelle

Der Musikverein Trachtenkapelle Bollschweil lädt am Sonntag, 10. November, ab 10.30 Uhr alle Interessierten zum diesjährigen Vorspiel ein. Im Ussermannsaal in St. Ulrich spielen die Jugendkapelle, die Bläserklasse und Solisten. Dazu wird ein Brunch angeboten. Der Eintritt ist frei.

"Spielend lernen"

Unter dem Titel "Spielend lernen" findet vom 12. bis 13. November im Bildungshaus Kloster St. Ulrich ein Seminar statt für Menschen, die mit anderen in persönlichkeitsbildenden Prozessen arbeiten. Der Coach und Trainer Roberto Hirche aus Konstanz wird den Teilnehmenden verschiedene Methoden des Improvisationstheaters an die Hand geben, die ihre Arbeit mit innovativen und effektiven Instrumenten bereichern. Weitere Informationen: Tel. 07602-91010 oder unter http://www.bksu.de

SCHALLSTADT-MENGEN

Bläsermusik

Der Förderverein der evangelischen Kirchengemeinde Mengen-Hartheim lädt am Sonntag, 10. November, 19 Uhr, zu einem Sonderkonzert der geistlichen Abendmusik in die Martinskirche nach Mengen ein. Der Posaunenchor der Pfarrgemeinde West, Freiburg, und der Posaunenchor Staufen-Sulzburg spielen Bläsermusik von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Chorbearbeitungen. Der Eintritt ist frei.

SCHALLSTADT

Kirchenkonzert

Der Musikverein Wolfenweiler-Schallstadt lädt gemeinsam mit dem ökumenischen Kinder- und Jugendchor und der Juka Wolfenweiler-Schallstadt/Ebringen am Sonntag, 10. November, 18 Uhr, zu einem Kirchenkonzert in die evangelische Kirche nach Wolfenweiler.

SÖLDEN

Jugendorchester spielt

Kinder und Jugendliche der Musikvereine Au, Horben, Merzhausen, Pfaffenweiler, Sankt Ulrich, Sölden und Wittnau laden nach einem Probewochenende zum Abschlusskonzert der Bezirksjugendorchester ein.  Das Konzert beginnt am Sonntag, 10. November, um 15 Uhr in der Saalenberghalle Sölden.

EHRENKIRCHEN

Konzert multimedial

Die Evangelische Kirchengemeinde Ehrenkirchen-Bollschweil lädt am Sonntag, 10. November, 17 Uhr zur Veranstaltung "Urknall und Sternenstaub" ins Paul-Gerhardt-Haus ein. Die Gäste erwartet ein multimediales Konzert, bei dem auf einer Großleinwand der Sternenhimmel gezeigt wird. Zu den Bildern entwirft der Schweizer Keyboarders David Plüss Klänge und der Liedermacher Clemens Bittlinger singt eigene Lieder. Der Astrophysiker Andreas Burkert trägt Texte vor. Eine spannende, multimediale Reise zum Beginn der Zeit. Karten gibt es zu 13 Euro unter Tel. 07633/ 7020 im Pfarramt und unter http://www.ekbh.de vorbestellt werden. Karten an der Abendkasse kosten 16 Euro.

Martinsumzug

Treffpunkt für den Martinsumzug in Offnadingen ist am Sonntag, 10. November, 17.30 Uhr, an der Kirche. Es gibt einen Laternenumzug durch den Ort und beim Martinsfeuer am Feuerwehrgerätehaus gibt es Martinsgänse, Früchtepunsch und Glühwein.

PFAFFENWEILER

Aus dem Kirchenschatz

Die Sonderausstellung "Himmel, Kreuz und Fahnen – aus dem Kirchenschatz der Pfarrei St. Columba", die anlässlich des Schneckenfestes im Dorfmuseum eröffnet wurde, wird auf Grund der großen Nachfrage sowohl am Sonntag, 10. November und am Sonntag, 8. Dezember, von 15 bis 17 Uhr geöffnet. An beiden Tagen stehen Ansprechpartner der Pfarrei zur Verfügung.