Bei "s’Alde" war die Jugend immer willkommen

Erhard Morath

Von Erhard Morath

Do, 13. September 2018

Bonndorf

BZ-Plus HAUSNAMEN IN DILLENDORF (LETZTER TEIL): Der Ursprung mancher Namen bleibt der Fantasie überlassen.

BONNDORF-DILLENDORF. In Dillendorf ist das Phänomen der Hausnamen verbreitet. Es gibt kaum ein Anwesen im Ort, das keinen Hausnamen hat. Diese Namensgebung – in früheren Zeiten entstanden – wird bis in die Gegenwart gepflegt und benutzt. Über drei Wortstämme haben wir bereits berichtet. Unsere vierte und letzte Folge enthält ein Sammelsurium weitere Dillendorfer Hausnamen: s’Stässelis, s’Churede und s’Alde.

Mir persönlich war bis vor wenigen Wochen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ