Enorme Leistungen unter Einsatz von Leib und Leben

Wolfgang Scheu

Von Wolfgang Scheu

Sa, 05. März 2016

Bonndorf

Unwetter bewiesen, wie wichtig eine schlagkräftige Wehr im eigenen Ort ist / Zwei neue Mitglieder bei der Wehr in Boll.

BONNDORF-BOLL. Zur Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Boll hatte Abteilungskommandant Christian Utz ins Café Wutachschlucht geladen und fast alle sind gekommen, nur die Altersmannschaft hat etwas geschwächelt. Viele Einsätze hatten sie nicht, die 15 aktiven Wehrmänner und Frauen, aber die wenigen Male, als der Ernstfall kam, hatten es bekanntermaßen in sich. Sie leisteten Unglaubliches unter Einsatz von Leib und Leben.

Aktivitäten
Im Bericht von Schriftführerin Madeleine Olivier zum Teil das Übliche. 13 Abteilungsproben gab es, davon drei in Bonndorf. Wie auch andernorts ist das Sammeln von Alteisen eine arbeitsreiche aber auch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ