Im Zentrum der Stadt stand das Kloster

Ulrich Werner Schulze

Von Ulrich Werner Schulze

Sa, 19. April 2014

Bonndorf

BZ-SERIE "BONNDORF IN ALTEN FOTOS" (TEIL XVI):Blick auf die Geschichte der katholischen Pfarrgemeinde Bonndorf / Ursprung reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück.

BONNDORF. Die Katholische Kirche Peter und Paul in Bonndorf wurde im Jahr 1850 gebaut. Hoch über der Stadt ist sie heute markantes Wahlzeichen, ihre Glocken rufen die Gläubigen nun an Ostern hinauf zum Gottesdienst. In früheren Zeiten versammelten sich die Katholiken im Zentrum der Stadt – die Kirche stand nämlich im heutigen Martinsgarten. Im Rahmen unserer Serie "Bonndorf in alten Fotos" beschäftigen wir uns heute mit der Geschichte der Katholischen Kirchengemeinde Bonndorf.

Kommt das Gespräch auf die Geschichte der Katholischen Kirche, fällt zeitgleich das Wort Paulinerkloster. Mit jenem nämlich ist sie untrennbar verbunden, in ihm wurzelt die Geschichte der Pfarrei.

Das Kloster entstand nachweislich 1402. In jenem Jahr stifteten der Freiherr Rudolf von Wolfurt und seine Gemahlin Elisabeth von Krenkingen der Stadt Bonndorf das Paulinerkloster und die Kirche St. Peter und Paul sowie die dazugehörigen Patronatsrechte; so belegt es ein (nurmehr in Abschriften erhaltener) Stifterbrief vom 30. Oktober 1402.

Lediglich die Paulinerstraße und das Paulinerheim

erinnern heute noch an das einstige Kloster.

Die Paulinerpatres übernahmen die Seelsorge der Stadtbürger. Das aus zehn bis 12 Patres bestehende Kloster ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ