Nachwuchs zeigt Leistung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. September 2019

Bonndorf

Handwerkskammer Konstanz.

BONNDORF UND UMLAND (BZ). Beim Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks, der in den vergangenen zwei Wochen in den Bildungsakademien Rottweil und Waldshut ausgetragen worden war, platzierten sich auch Nachwuchshandwerker der Handwerkskammer Konstanz aus Bonndorf und dem Umland unter den besten drei der verschiedenen Gewerke.

Zweite Platzierungen erzielten: Julian Ebner aus Weilheim-Nöggenschwiel (Gatti Bau GmbH & Co. KG, Grafenhausen) bei den Maurern sowie Jonas Güntert aus Stühlingen (Isele Holztechnik GmbH, Stühlingen) bei den Schreinern.

Jeweils dritte Ränge erzielten Florian Probst aus Wutach (Harald Vetter, Wutach) bei den Anlagenmechanikern für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Eric Kern aus Klettgau (Müller Landmaschinen GmbH, Bonndorf) bei den Land- und Baumaschinenmechatronikern sowie Niklas Staller aus Grafenhausen (Wolfram Staller, Grafenhausen) bei den Straßenbauern.

In sechs Gewerken waren Teilnehmer aus den Landkreisen Konstanz, Waldshut, Rottweil, Tuttlingen und Schwarzwald-Baar angetreten. Die Erstplatzierten vertreten das Handwerk nun beim Wettbewerb auf Landesebene im Oktober. Der Sieger nimmt am Bundeswettbewerb teil.