BZ-Stadtgespräch

Braucht Freiburg ein Bordell?

Reiner Fritz

Von Reiner Fritz

Sa, 27. Januar 2001 um 00:00 Uhr

Freiburg

Sex, Moral und Paragraphen: Beim BZ-Stadtgespräch wurde engagiert über Prostitution in der Stadt diskutiert

Wie viel Prostitution braucht Freiburg und in welcher Form? Dass sie gebraucht wird steht längst außer Frage. Das beweisen die 30 Terminwohnungen in der Stadt ebenso, wie die Tatsache, dass die Diskussion darüber in der Öffentlichkeit möglich und - gemessen am Interesse des Publikums - ganz offensichtlich auch nötig ist. Denn das BZ-Stadt-Gespräch "Prostitution und Bordell in Freiburg" war gut besucht. Viele Freiburger, darunter auch den Gemeinderat - der in einer kleinen Abordnung zugegen war - treibt um, was plötzlich wieder aktuell ist: ein Bordell in der Stadt.
BZ-Dossier über das Freiburger ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ