Aus dem Urwald nach New York

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Do, 02. Oktober 2014

Breisach

BZ-INTERVIEW mit Michael Obert über seinen Film "Song From The Forest", der am Wochenende im Breisacher Kino gezeigt wird.

BREISACH. Seinen preisgekrönten Dokumentarfilm "Song From The Forest" stellt der Journalist, Buchautor und Filmemacher Michael Obert am 4. und 5. Oktober in den Engel-Lichtspielen in Breisach vor. Obert ist in der Europastadt am Rhein geboren und aufgewachsen. Zu der Breisacher Aufführung seines preisgekrönten Streifens sprach BZ-Mitarbeiter Kai Kricheldorff mit Michael Obert über seinen Film und die Beziehung des Autors zu seiner Heimatstadt Breisach am Rhein.

BZ: In Ihrem Film "Song From The Forest" geht es um das Leben in ganz gegensätzlichen Zivilisationen und es geht um Musik. In wieweit kann sie ein Bindeglied zwischen verschiedenen Kulturen sein?

Obert: Bei der Arbeit an meinem Film habe ich die Musik als universelle Sprache entdeckt, die von jedem Menschen auf diesem Planeten verstanden wird. Für die Musik der Bayaka gilt das ganz besonders. Ihre polyphonen Gesänge umschwirren uns wie ein Sammelsurium aus Insekten- und Vogelstimmen, sie schienen einen geheimen Code zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ