Größte Erzeugerkellerei Badens

Badischer Winzerkeller steigert seinen Umsatz und Absatz 2017 deutlich

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Mi, 18. Juli 2018 um 21:00 Uhr

Breisach

Der Aufwärtstrend bei der Breisacher Kellerei hält an. Davon profitieren auch die Winzer. Der Badische Winzerkeller erhöht nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2017 auch die Auszahlungspreise.

Der Aufwärtstrend beim Badischen Winzerkeller, der größten Erzeugerkellerei Badens, hat auch im Geschäftsjahr 2017 angehalten. Wie der Vorstandsvorsitzende Peter Schuster bei der Jahreshauptversammlung am Mittwoch in Breisach erklärte, sind Umsatz und Absatz stärker als erwartet gestiegen. Bei der Auszahlung an die Winzer erhöhte sich der Kilopreis um 4 Prozent. Auch für 2018 zeigte sich Schuster optimistisch.

Erfolgreich im umkämpften Markt
Deutschland ist nach wie vor weltweit der mit Abstand größte Importmarkt für Wein. Mittlerweile stammen mehr als 50 Prozent der in der Republik konsumierten Tropfen aus dem Ausland. Dagegen ist der Anteil der badischen Weine leicht gesunken. Da der Pro-Kopf-Verbrauch stagniert, ist das Geschäft mit dem Wein ein harter Verdrängungswettbewerb. In diesem kann sich der Badische Winzerkeller derzeit gegen den Trend nicht nur behaupten, sondern Marktanteile hinzugewinnen.

Für Schuster gibt es dafür vor allem drei Gründe: die personelle Aufstockung des Vertriebs, die Erhöhung der Qualität der Weine und die Konzentration im Sortiment auf starke Marken. Nachdem 2015 beim Umsatz mit einer Steigerung um 1,5 Prozent erstmals der negative Trend gestoppt werden konnte, erhöhte sich der Umsatz 2016 um 2,1 Prozent und 2017 sogar um 6,2 Prozent von 42,2 auf 44,8 Millionen Euro. Der Weinabsatz stieg 2017 um 8,5 Prozent von 14,6 auf 15,85 Millionen Liter. Der Durchschnittserlös je Liter Wein gab leicht von 2,90 auf 2,87 Euro nach. Der Bestand im Keller verringerte sich durch die kleine Ernte 2017 um 4,7 auf 21,9 Millionen Liter. Die Rebfläche sank von 1741 auf 1708 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ