Märchen mit überraschenden Pointen

Begeisternde Festspielpremiere von "Rumpelstilzchen"

Frank Kreutner

Von Frank Kreutner

Mo, 19. Juni 2017 um 17:26 Uhr

Breisach

Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles." Regisseur Peter W. Hermanns hat mit diesem Faust-Zitat in seiner Bühnenfassung des Märchens Rumpelstilzchen sehr pointiert zum Ausdruck gebracht, um was es in dem überaus unterhaltsamen Märchenspektakel der Breisacher Festspiele in erster Linie geht. Das Premierenpublikum honorierte die großartige Leistung des Jungen Theaters mit lang anhaltendem Beifall.

Einen besonders eindrucksvollen Beleg für die Bedeutung des Faust-Zitats liefert die Königin (Yvonne Dewaldt) auf der Breisacher Freilichtbühne, die ihre Gier nach dem begehrtesten Metall der Menschheit ungeheuer variantenreich zum Ausdruck bringen kann. Gleich in der schwungvollen Eröffnungsszene, dem "Steuereintreibungstag", spielt sie mit einer Vielzahl von Emotionen rund um das Edelmetall. Sie ist betört davon und verliert angesichts der ihr von der Bevölkerung ihres Königreiches dargebrachten Goldsäcke schier die Besinnung… ein wirklich köstlicher Spaß und ein besonders gut gelungener Auftakt in eine Inszenierung, in der 43 Darsteller im Alter von 5 bis 64 Jahren ihr schauspielerisches Talent unter Beweis ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ