Das Publikum spielt mit

Elisabeth Saller

Von Elisabeth Saller

Sa, 24. Januar 2015

Breisach

Die Theatergruppe "Freistil" aus Freiburg führte im Schloss Rimsingen einen Dinner-Krimi auf.

BREISACH-OBERRIMSINGEN. Ein vergifteter Bloody Mary lässt die Hochzeitsfeier ganz anders verlaufen, als es sich das Brautpaar Sandra und Thomas gewünscht hat. Drei Schauspieler der Freiburger Theatergruppe "Freistil" führten im Schloss Rimsingen den Dinner-Krimi "Mord am Hochzeitsabend" auf. Um den Fall aufzuklären, mussten auch ein paar Gäste mitspielen.

"Es ist ein historischer Augenblick: Einer von Freiburgs letzten Junggesellen ist für immer verloren", sagt Bräutigam Thomas (Christian M. Schulz) über sich selbst. Der Mittvierziger hat seine Eltern vor Jahren bei einem mysteriösen Autounfall verloren und deren Firma geerbt. Sein jüngerer Bruder Andreas (Achim Freund, der auch den Pfarrer spielte), der betrunken und viel zu spät zur Feier erscheint, ging leer aus. In seiner Rede gesteht Thomas ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ