Kinotag in Breisach

"Die Engel-Lichtspiele müssen bleiben"

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Do, 01. Mai 2014 um 14:41 Uhr

Breisach

Auf dem Vorplatz der Engel-Lichtspiele fand am Dienstagabend der Galaempfang für den Breisacher Kinotag des neu gegründeten Vereins Kommunales Kino Breisach (KOKI) mit Sekt, Gebäck, Musik und rotem Teppich statt.

BREISACH. Im Anschluss an den Empfang sahen die über 120 geladenen Gäste den Film "Lauf Junge Lauf" des Filmregisseurs und Oscar-Preisträgers Pepe Danquart.

Der Breisacher Kinotag war die offizielle Vorstellung des inzwischen auf fast 160 Mitglieder angewachsenen KOKI-Vereins. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Engel-Lichtspiele, die Fredo und Helga Mattheis als derzeitige Betreiber demnächst aufgeben, weiterzuführen, um den Kinostandort Breisach zu erhalten. Dazu ist die Umstellung von analoger auf digitale Vorführtechnik erforderlich, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ