Neuer Verkaufsraum

Geldermann: Breisacher Kellerei wurde für rund 1,3 Millionen Euro modernisiert

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Mi, 10. Mai 2017 um 17:45 Uhr

Breisach

Die Rotkäppchen Mumm Sektkellereien GmbH hat in die Breisacher Sektkellerei Geldermann über 1,3 Millionen Euro investiert – 620.000 Euro in den Keller und rund 700.000 Euro in einen neuen Verkaufs- und Verkostungsraum.

Dieser wird nun am Wochenende, Samstag und Sonntag, 13. und 14. Mai, pünktlich zum 20. Deutschen Sekttag mit prickelnden Spezialitäten und viel Musik erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Mitarbeiter freuen sich
Marc Gauchey und Dietlinde Schütz, Geschäftsführer und Marketingleiterin von Geldermann, ist die Freude vom Gesicht abzulesen. "Alle Mitarbeiter sind beeindruckt, dass Rotkäppchen Mumm in Breisach investiert", betont Gauchey. Und Schütz fügt hinzu: "Das ist für uns ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ