Urkunden für Nickolai, Müller und Werneth

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Mi, 12. Oktober 2011

Breisach

Deutsch-polnischer Austausch.

BREISACH/OSWIECIM (gz). Mit der Urkunde "Guter Nachbar – Dobry Sasiad" hat das deutsch-polnische Jugendwerk Professor Werner Nickolai, Vorsitzender des Freundeskreises Oswiecim, Bernd Werneth, Vorsitzender des SV Breisach, sowie Christoph Müller, Lehrer an der Hugo-Höfler-Realschule in Breisach, ausgezeichnet. Mit der Ehrung wird ihr besonderes Engagement im Bereich Schülerbegegnung und Jugendaustausch gewürdigt.

Das deutsch-polnische Jugendwerk feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Dies war für die Organisation ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung