Die Welt zu Gast im Hochschwarzwald

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Do, 23. August 2018

Hinterzarten

105 Schüler aus 18 Ländern machen derzeit am Birklehof einen Deutschkurs, lernen Baden-Württemberg und die Kultur kennen.

HINTERZARTEN/BREITNAU. Algerien, Bulgarien, China, Gabun, Indonesien, Tunesien, Namibia, Serbien, Senegal oder Irland: 105 Schülerinnen und Schüler aus 18 Ländern lernen am Birklehof noch bis Samstag die deutsche Kultur und die deutsche Sprache kennen. Sie nehmen an einem internationalen Sprachkurs des Goethe-Instituts teil, der vom Auswärtigen Amt koordiniert wird. Ein Besuch auf dem Campus des Internatsgymnasiums Birklehof.

"Vorsicht, Dachlawine", warnt das Schild, das an der Regenrinne hängt. Dieses Wort und den damit verbundenen Schnee kennen die sieben Indonesier nicht, die gerade eine Pause im Schatten machen. Sie kommen aus Bali, Java und Sumatra, sind das erste Mal in Deutschland. "Wir mögen hier die vielen alten Gebäude, die Spaziergänge, die Schokolade", sagt die 17 Jahre alte Nabiyya Perennia aus Yogyakarta auf der Insel Java. "Schnee können wir uns nicht vorstellen", fügt sie lachend hinzu. "An drei Tagen war es hier ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ