Gegen das Vergessen

Thomas Biniossek

Von Thomas Biniossek

Sa, 17. November 2018

Breitnau

Der Auschwitz-Überlebende Leon Weintraub hat im Hofgut Rössle auf den Nessellachen von seinem Leben berichtet.

BREITNAU. Das war eine Geschichtsstunde der ganz besonderen Art. Der 92-jährige Leon Weintraub war auf dem Hofgut Rössle auf den Nessellachen zu Gast und berichtete als Ausschwitz-Überlebender von seinem Leben. Die 14- bis 17-jährigen Schülerinnen und Schüler der Kinder- und Jugendhilfe Timeout sowie weitere Interessierte waren bei dem über zweistündigen Vortrag hoch konzentriert und nahmen an den zahlreichen Schicksalsschlägen des jüdischen Polen Weintraub teil.

"Ich freue mich, zu jungen Deutschen über diese dunkle zwölfjährige Zeit des Tausendjährigen Reichs der NS-Zeit zu sprechen", sagte Weintraub nach der Begrüßung durch Schülersprecherin Corinna. Der 92-Jährige, der in Schweden lebt, spannte den Bogen von seiner Geburt über seine Familie mit vier älteren Mädchen als Geschwister über seine Zeit als Gefangener bis zu seiner Arbeit als Frauenarzt und Geburtshelfer in Polen und Schweden. "Ich war als junger Bub umsorgt, auch wenn es nicht immer schön war, fünf umsorgende Mütter zu haben", was die Zuhörer zum Lachen brachte.

Das allerdings blieb ihnen in den folgenden zwei Stunden im Halse stecken. Genau an dem Tag, an dem er in das Gymnasium eingeschult wurde, am 1. September 1935, überfiel ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ