Dorf ist stolz auf hilfsbereite Truppe

Josef Faller

Von Josef Faller

Di, 02. Oktober 2018

Buchenbach

Der DRK-Ortsverein Buchenbach bekommt zum 50. Geburtstag viel Lob / Rückblick auf die Entwicklung.

BUCHENBACH. Mit einem gelungenen Festabend feierte der Buchenbacher Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes am Samstag in der Sommerberghalle sein 50-jähriges Bestehen. Alle Plätze waren besetzt, wohl nicht zuletzt auch wegen des Auftritts des bekannten Duos "Bure zum Alange".

Nach seiner Begrüßung gab der Vorsitzende des Ortsvereins, Mathias Löffler, einen Überblick über die Entstehung und der jetzigen Arbeit: Der DRK-Ortsverein Buchenbach wurde am 29. Juni 1968 auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Hans Matthis im Gasthaus Adler gegründet. Den Wunsch nach einer aktiven Rotkreuzgruppe in der Gemeinde hatte auch bereits Bürgermeister Alfred Ernst 1964 geäußert. Nach einem Erste-Hilfe-Kurs fanden drei Helferinnen und ein Helfer Freude an der Arbeit beim DRK und taten zunächst Dienst in Kirchzarten. 1971 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ