BUCHTIPP I

Ronja Vattes

Von Ronja Vattes

Do, 24. Dezember 2020

Reise

Echte Fleißarbeit

Galapagosinseln, Tansania, Costa Rica, Tibet oder Südsee: Dem Eintauchen in ein Paralleluniversum gleicht das Blättern durch das Buch "Wann wohin reisen?" mitten in der Corona-Pandemie. Und ist gerade deshalb interessant. Denn sobald das Reisen weltweit wieder halbwegs sicher ist, werden es alle nachholen wollen. Umso wichtiger wird es sein, sich den Zeitpunkt für ferne Länder genau zu überlegen. Der Geograf Hans Hörauf ist erfahrener Vielreisender und hat für seine Einschätzung die Welt in Tabellen abgebildet, die nicht nur darüber Aufschluss geben, in welchen Monaten es klimatisch am angenehmsten in den jeweiligen Ländern ist – sondern auch, welche Zeit dort als Haupt- oder Nebensaison gilt. Lust auf Badeurlaub? Oder lieber Golfen, Segeln, Radeln oder Surfen? Auch da hat der Autor in Sisyphosarbeit alles Wichtige zusammengetragen. Das fundierte Sachbuch gibt Tipps zu Kulturreisen, Naturerlebnissen, Städtetouren und Aktivurlauben ebenso wie es die wichtigsten Reiseländer eingehender skizziert. Und erspart damit stundenlanges Googeln.

Hans Hörauf: Wann wohin reisen?,
Ratgeber, Reise Know-How Verlag, Bielefeld,
336 Seiten, 15 Euro