BUCHTIPP

Ulrike Ott

Von Ulrike Ott

Sa, 10. April 2021

Reise

Erlebnis Wandern

Wanderungen durch das Remstal und den Schwäbisch-Fränkischen Wald bedeuten vor allem eines: Abwechslung. Denn gegensätzlicher könnten die beiden Stammlandschaften des ehemaligen Württemberg nicht sein. Während das Remstal im Frühjahr mit blühenden Streuobstwiesen, sonnigen Weinhängen und vielen Aussichten punktet, zeigt sich der Schwäbische Wald – als Teil des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald – mit Flüssen, Wiesen und dichten Nadelwäldern. Nicht umsonst wird er der "kleine Bruder des Schwarzwalds" genannt. Dieter Buck führt entdeckungslustige Wanderer auf 29 Touren oder Spaziergängen durch beide Regionen. Ob Felsen, Schluchten oder Bachläufe, Weinberge oder kleine Orte mit alten Fachwerkhäusern – immer steht das Erlebnis im Vordergrund. Infos zu Höhepunkten am Wegesrand, Detailkarten und GPS-Tracks liefert er ebenfalls.

Dieter Buck: Erlebnis-Wanderungen Remstal und Schwäbisch-Fränkischer Wald, J.Berg Verlag, München, 158 Seiten,
15,99 Euro