Erdarbeiten vergeben

Volker Münch

Von Volker Münch

Mi, 18. September 2019

Buggingen

Vorbereitung Kindergarten.

BUGGINGEN (mps). Bald rollt der Bagger für den neuen Kindergarten am nördlichen Ortsrand von Buggingen: Der Gemeinderat vergab in seiner Sitzung am Montagabend die Erdarbeiten, mit denen der Neubau vorbereitet werden soll. Den Zuschlag erhielt für eine Fläche von rund 6000 Quadratmetern die Lahrer Baufirma Vogel Bau zu einem Angebotspreis in Höhe von 110700,77 Euro. Das Bauunternehmen war 26 000 Euro günstiger als der zweitplatzierte Anbieter. In den Arbeiten enthalten ist die Rodung von Spargelpflanzen auf einer Fläche von 6000 Quadratmetern. 1500 Kubikmeter Oberboden sollen abgetragen und neben der Baustelle gelagert werden. Weitere 1250 Kubikmeter werden abgefahren. Ferner wird 1200 Kubikmeter Tragschichtmaterial angeliefert und eingebaut. Wenn der Kindergarten fertiggestellt ist, soll er 105 Plätze bieten.