BZ-Card-Erlebnis

Erleben Sie, wie die Badische Zeitung hergestellt wird!

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 26. August 2019 um 12:20 Uhr

BZCard Blick hinter die Kulissen

BZ-Abonnenten können erleben, wie ihre Zeitung hergestellt wird: am 24. September, 17. und 30. Oktober sowie am 19. November – inklusive Führung durch Druckzentrum und BZ-Museum.

BZ-Abonnenten können im Pressehaus in Freiburg erleben, wie ihre Tageszeitung hergestellt wird: am 24. September, 17. und 30. Oktober sowie am 19. November 2019, jeweils 18.30 Uhr. Der rund dreistündige, kostenlose Blick hinter die Kulissen der Badischen Zeitung beginnt mit einer Multimediapräsentation. Sie gibt einen ersten Eindruck, wie Verlag, BZ-Redaktion und Druckzentrum arbeiten.

Danach haben die Gäste Gelegenheit, mit einem Vertreter der Chefredaktion ins Gespräch zu kommen. Dabei können solche Themen zur Sprache kommen wie: Was macht eine regionale Qualitätszeitung wie die Badische Zeitung aus? Nach welchen Kriterien wählt die Redaktion Nachrichten aus? Unter welchen Gesichtspunkten werden erhaltene Leserbriefe veröffentlich?Weiterer Höhepunkt ist der Rundgang durch das mehrfach ausgezeichnete BZ-Druckzentrum und die Versandhalle. Hier werden jede Nacht stündlich bis zu 120 000 Zeitungen im Wasserlos-Offsetverfahren gedruckt und weiterverarbeitet. Man erfährt, wie die Zeitungsseiten direkt vom Computer auf die Druckplatten gelangen und die Papierbahnen von tonnenschweren Rollen in die Druckmaschine eingespeist werden. "Das muss man einfach einmal gesehen haben", ist die Meinung vieler Gäste. "Man liest die Badische Zeitung danach mit ganz anderen Augen."

Das hauseigene BZ-Museum macht die Geschichte der Badische Zeitung und des Zeitungsdrucks anhand historischer Originalexponate lebendig. Ein Schmuckstück mit vielen Kostbarkeiten - der Raum selbst ein Stück Zeitungsgeschichte.
Anmeldung: Tel. 0800/222422460 (gebührenfrei, Mo–Fr 10–16 Uhr, Sa 10–12 Uhr). Per E-Mail: bzcard@badische-zeitung.de Individuelle An- und Abreise. (Plätze begrenzt; es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.)