BZ-Card-Erlebnis

Machen Sie mit bei der Hopfenernte der Brauerei Ganter in Oberried!

sth

Von sth

Fr, 26. Juli 2019 um 00:00 Uhr

BZCard Blick hinter die Kulissen

Am 14. September erntet die Brauerei Ganter Hopfen in Oberried. Bei dem Event sind Plätze für BZ-Card-Inhaber reserviert, die selbst tatkräftig mitanpacken. Für Stärkung, Getränke und Musik ist gesorgt.

Am Vormittag des 14. September 2019 erntet die Brauerei Ganter ihren in Oberried angebauten Hopfen. Bei dem Event sind limitierte Plätze für BZ-Card-Inhaber reserviert, die selbst tatkräftig bei der Ernte anpacken dürfen.

Malz und Hefe bezieht die Brauerei Ganter aus dem direkten Umland. Das Wasser entnimmt sie den eigenen Tiefbrunnen. Der Hopfen wird größtenteils in Tettnang angebaut, aber auch in Oberried gedeihen seit 2015 57 Hopfenpflanzen auf einem Feld von 300 Quadratmetern. Auf diese Regionalität legt die Brauerei Ganter großen Wert. Daher ist die Hopfenernte in Oberried stets ein Ereignis.

Zunächst werden die Hopfenpflanzen von den bis zu sieben Meter hohen Rankgerüsten heruntergezogen. Dann beginnt das gemeinschaftliche Zupfen der Hopfendolden. Denn für das Bierbrauen verwendet man ausschließlich die gelben, harzig-klebrigen Fruchtkegel aus den Dolden der weiblichen Pflanzen. Die Brauerei Ganter sorgt dabei für Stärkung und Getränke, darunter natürlich hauseigene Biere und alkoholfreie Erfrischungen. Musikalischer Schwung kommt von der Trachtenkapelle Oberried.
Anmeldung zwingend erforderlich: Tel. 0800/222422460 (gebührenfrei; Mo–Fr 10–16 Uhr, Sa 10–12 Uhr). Veranstaltung gratis; individuelle Anreise. Dauer: rund zwei Stunden. ( Plätze begrenzt; es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Kooperation mit: Brauerei Ganter GmbH & Co. KG, Schwarzwaldstr. 43, 79117 Freiburg)