BZ-Card-Leserfahrt

Von Zeppelinen und Dampfschiffen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 22. Juli 2019 um 00:00 Uhr

BZCard Leserfahrten

Ausflugstag am 27. September 2019 mit einer Zeppelin-Werftbesichtigung und Stadtführung rund um die Bodenseeschifffahrt in Friedrichshafen

Friedrichshafen trägt den Beinamen "Zeppelinstadt", trifft man hier doch auf Schritt und Tritt auf Ferdinand Graf von Zeppelin, den legendären Luftfahrtpionier. Sein Name prägte eine ganze Ära und bis heute gilt Graf von Zeppelin als Vater der Luftschifffahrt.

Doch nicht nur in der Luft, auch zu Wasser, blickt die Stadt am größten deutschen Binnensee auf eine traditionsreiche Geschichte zurück. So widmet sich Ihr Ausflugstag am 27. September 2019 (Freitag) gleichermaßen der Luftschifffahrt wie der Bodenseeschifffahrt.
Nach Ihrer Ankunft gehen Sie im beeindruckenden Hangar der Deutschen Zeppelin-Reederei zunächst auf eine spannende Zeitreise im Zeichen technischer Meisterleistungen und genialen Erfindergeistes rund um den legendären Mythos Zeppelin. Mit einer Länge von 110 Metern, einer Breite von 69 Metern und einer Höhe von 34 Metern zählt der Hangar zu den größten freitragenden Hallen Süddeutschlands.

Bei einer ausführlichen Führung lernen Sie den Zeppelin NT – das aktuelle Zeppelin-Modell und weltweit das einzige Luftschiff, das eine starre Innenstruktur besitzt – näher kennen und tauchen in Begleitung versierter Gästeführer in die faszinierende Welt der Zeppeline ein. Lassen Sie sich die Entwicklung und den Bau des einzigartigen Fluggeräts fachkundig näherbringen und nehmen Sie Originalteile des Zeppelin NT in die Hand, während Sie mehr über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erfahren.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen mit Blick auf das Vorfeld des Bodensee-Airports Friedrichshafen, fahren Sie in die nahe Innenstadt von Friedrichshafen, die sich entlang des Bodenseeufers erstreckt.

Hier erfahren Sie bei einer thematischen Stadtführung unter dem Motto "Bodenseeschifffahrt – damals und heute" Wissenswertes und Kurioses über die Geschichte der Schifffahrt auf dem Bodensee – von den frühen Lastenseglern im Mittelalter, der mondänen Dampfschiff-Flotte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts bis zu den heutigen, modernen Ausflugsschiffen und Fähren der "Weißen Flotte". Zum Abschluss des Tages laden die Bodenseepromenade mit ihrem einmaligen See- und Alpenpanorama, oder das bekannte Zeppelin Museum mit der weltweit größten Sammlung zur Geschichte der Luftschifffahrt zu einem entspannten Tagesausklang ein.

Dieser Ausflugstag an den größten deutschen Binnensee kostet mit BZ-Card 79,90 Euro pro Person (regulärer Preis: 89,90 Euro), inklusive aller Führungen und Eintritte, Fahrt im Komfortbus ab/bis Freiburg, Himmelreich und Titisee-Neustadt sowie der Begleitung durch eine BZ-Gastgeberin.
Buchung und Beratung: bei unserem Partner "chrono tours" unter der gebührenfreien Telefonnummer Tel. 0800/222422440 oder per E-Mail an: BZ@chrono-tours.de (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr). Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Sülzburgstraße 104–106, 50937 Köln