BZ-Card-Reise

Barocker Glanz im Bäderdreieck

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 24. Juni 2019 um 00:00 Uhr

BZCard Leserreisen

Fünftägige Reise zu den Barockperlen im Böhmischen Bäderdreieck und in die "Goldene Stadt" Prag

Die böhmische Barocklandschaft zählt zu den bedeutendsten in ganz Europa und ist seit Jahrhunderten dank ihrer mondänen Kurorte weltberühmt. Lassen Sie sich während dieser BZ-Card-Reise vom 18. August bis zum 22. August 2019 (Sonntag bis Donnerstag) vom einzigartigen Flair der tschechischen Barockperlen und von der atemberaubenden böhmischen Landschaft mitreißen, deren Schönheit bereits berühmte Persönlichkeiten wie Albrecht von Wallenstein, Kaiser Franz Joseph I. oder Johann Wolfgang von Goethe nach Böhmen lockte.

Erleben Sie den barocken Glanz Böhmens mit allen Sinnen und freuen Sie sich auf prunkvolle Paläste, mächtige Kathedralen und hochherrschaftliche Schlösser. Ausgehend von Ihrem eleganten Vier-Sterne-Grandhotel Ambassador in Karlsbad warten thematische Tagesausflüge in die Region auf Sie.

Ein Tag steht im Zeichen der barocken Perlen im Böhmischen Bäderdreieck: Schloss Becov mit dem prachtvoll verzierten Goldreliquiar des heiligen Maurus und Marienbad, wo Goethe seine letzte große Liebe kennenlernte. Ein Reisetag führt Sie in die tschechische Hauptstadt Prag, die zurecht als eine der schönsten Städte der Welt gilt. Das historische Zentrum fasziniert mit einer herrlichen Vielfalt an architektonischen Stilen, die von der Gotik über den Jugendstil bis hin zur Moderne reichen und aus diesem Grund auch in die Unesco-Welterbeliste aufgenommen wurde. Begeben Sie sich bei einer Stadtführung auf die Spuren Franz Kafkas und freuen Sie sich auf eine Führung durch die Prager Burg, den größten Burgkomplex der Welt. Zurück im Böhmischen Bäderdreieck, warten eine Führung durch das beschauliche Eger, einen der Lieblingsorte Goethes, und eine Führung durch das mondäne Kurbad Karlsbad auf Sie. Eine angenehme An- und Abreise garantieren neben der Fahrt im modernen Komfortbus zwei interessante Besichtigungsstopps. Die Anreise wird durch eine Führung auf Schloss Seehof, Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe mit dem virtuosen Deckengemälde von Giuseppe Appiani im "Weißen Saal", angenehm verkürzt. Auf der Rückreise krönt eine Führung durch die Residenz Ansbach – mit dem bekannten Deckengemälde des Festsaals von Carlo Carlone – Ihre Reise ins Böhmische Bäderdreieck.

Mit der BZ-Card kostet diese Reise 749 Euro pro Person im Doppelzimmer (regulärer Preis: 799 Euro, Einzelzimmeraufpreis: 199 Euro), inklusive aller Eintritte und Führungen, der Essen, der Fahrt im Komfortbus ab/bis Freiburg oder Herbolzheim sowie Begleitung durch eine BZ-Gastgeberin. Gerne senden wir Ihnen den ausführlichen Detailablauf zu.
Buchung und Beratung: bei unserem Partner "chrono tours" unter der gebührenfreien Telefonnummer Tel. 0800/222422440 oder per E-Mail an: BZ@chrono-tours.de (Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr). Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Sülzburgstraße 104–106, 50937 Köln