Facebook

Caritas gibt Alleinerziehenden Tipps – und erntet heftige Kritik

Sigrun Rehm (Der Sonntag)

Von Sigrun Rehm (Der Sonntag)

Mo, 29. Mai 2017 um 11:45 Uhr

Computer & Medien

"Ein guter Kalender ist alles", "Gönn dir mal ein Stück Schokolade": Ein Video der Caritas hat im Internet zu regen Diskussionen geführt. Darin werden triviale Tipps für Alleinerziehende gegeben.

Alleinerziehend zu sein, ist nicht leicht: "Hut ab, ihr seid Mama und Papa in einem und darauf sollte man vor allem erstmal stolz sein", sagt Juliane Conradt vergnügt. Um dann locker-flockig fünf Tipps zu präsentieren, die von "Nutzt einen Ordner mit Registratur" bis zu "Gönn dir mal ein heißes Bad oder ein Stück Schokolade" reichen. Mit dem in sozialen Netzwerken vielfach gesehenen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung