Wein- und Popfest

Wie aus der Foire aux Vins in Colmar ein riesiges Festival wurde

Bärbel Nückles & Peter Disch

Von Bärbel Nückles & Peter Disch

Sa, 29. Juli 2017 um 10:30 Uhr

Colmar

Popfestival, Weinfest und Konsumgüterschau, alles zur selben Zeit und am selben Ort – in Colmar hat zum 70. Mal die Foire aux Vins begonnen.

Es ist einer dieser Abende auf der Foire aux Vins in Colmar. Im Amphitheater spielt eine Rockband. 10 000 Menschen haben hier Platz, über die Jahre ist das Halbrund Stück für Stück erweitert worden. Die Bühne sieht aus wie eine Fabrikhalle, der eine Längswand fehlt. Eine Stahltraverse, die über die ganze Breite geht, trägt ihr Dach, das weit über die Sitzreihen aus lehnenlosen Holzbänken ragt. Aus der Luft sieht es aus wie ein riesiger Schraubenzieher.
fudder.de: Wer jetzt Mitglied wird im Club der Freunde, erhält 2 Freikarten (107 Euro) für die Rocknacht in Colmar mit Amon Amarth und Hammerfall am 6. August. Jetzt Mitglied werden.
In dessen Mitte fügt sich das Dach der gegenüberliegenden Tribüne wie ein spitz zulaufender Fächer ein. Über die Stehplätze an den Seiten spannen sich Pagodenzelte. Wenn der Regen Wind mitbringt, werden die Besucher trotzdem nass. Das Amphitheater ist eine bucklige, in die Jahre gekommene Schönheit. Das macht ihren Charme aus. Die Freiluftarena hat Seele, Charakter, eine eigene Atmosphäre. Und weil sich das Colmarer Publikum nicht lange bitten lässt, ist die Stimmung oft großartig.

Eine Messe, viele Welten
Zwischen 23 Uhr und Mitternacht sind die Konzerte zu Ende. Ein paar Meter, ein paar Treppenstufen hinunter wartet eine andere Welt. Die Foire aux Vins ist eine Weinmesse, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ