Mein Smartphone und ich

12 Tipps für mehr Sicherheit auf dem Smartphone

Michael Neubauer

Von Michael Neubauer

Mi, 27. März 2019 um 22:00 Uhr

Computer & Medien

BZ-Plus Diebe, Datenklau und Abofallen: Jeder sollte auf einige Sicherheitsregeln achten beim Nutzen seines Handys. Hier sind 12 Tipps für mehr Sicherheit am mobilen Endgerät – für Android und iPhone.

Das Smartphone ist nicht nur ein Telefon, sondern ein kleiner Computer mit vielen intimen Daten wie Adressen oder Chatverläufen. Dennoch achten viele Nutzer – oft aus Bequemlichkeit – nicht auf die wichtigsten Sicherheitsregeln. Was sollte man beachten?

1. Smartphone verriegeln: Das Smartphone sollte immer eine Code-Sperre haben, damit kein anderer Zugriff hat. Entweder gibt es einen Code, den man auf dem Display eintippen muss oder die Sperre funktioniert mit Fingerwisch oder Fingerabdruck. Viele Nutzer – gerade auch Senioren – aktivieren diese Sperre aus Bequemlichkeit nicht.

2. Gute Passwörter: Zwölf bis 14 Zeichen gelten aktuell als sicherer Standard. Am besten willkürlich zusammengestellte Wörter mit Zahlen und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ