Windows 8 geplant

Microsoft präsentiert mit "Surface" eigenen Tablet-PC

dapd

Von dapd

Mi, 20. Juni 2012 um 15:02 Uhr

Computer & Medien

Der US-Softwarekonzern Microsoft bringt mit Surface einen Konkurrenten für Apples iPad auf dem Tablet-Markt in Stellung. Microsoft sieht das Tablet als Bühne für Windows 8.

Das neue Gerät wurde am Montag (Ortszeit) auf einer Pressekonferenz in Los Angeles vorgestellt und stieß in der Fachwelt auf breite Zustimmung. Mit zwei Features will Microsoft sich von Apple absetzen: mit dem sogenannten "TouchCover", das wie eine Tastatur ausgeklappt werden kann, und einem Ständer, der das Gerät aufrecht hält.

Der Microsoft-Vorstandsvorsitzende Steve Balmer erklärte bei der Präsentation, der Konzern ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ