CORONAZAHLEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 23. September 2021

Offenburg

ORTENAU

112 Neuinfektionen

Am Mittwoch meldet das Landesgesundheitsamt 112 Neuinfektionen und eine Sieben-Tage-Inzidenz von 91,3 für die Ortenau. In der vergangenen Woche trugen 61,88 Prozent der positiven PCR-Labor-Ergebnisse die Variante Delta. Bei weiteren 37,83 Prozent der Proben gibt es Hinweise auf die Delta-Variante und bei 0,29 Prozent der Proben war der Test aus technischen Gründen nicht auswertbar. Mittlerweile sind 59 Prozent der Ortenauer Bevölkerung vollimmunisiert, erstgeimpft sind 62,4 Prozent. In der Zeit vom 1. August bis 21. September waren unter den insgesamt im Ortenaukreis Infizierten 83,83 Prozent ungeimpfte Personen, 16,17 Prozent der Infizierten waren vollständig geimpft. Von den 86 vom Gesundheitsamt am Dienstag an das Landesgesundheitsamt übermittelten und bestätigten Neuinfektionen im Ortenaukreis stammen 31 aus Lahr und 17 aus Offenburg.