Da wird gerollt, was das Zeug hält

Klasse 4, Grundschule Windenreute

Von Klasse 4, Grundschule Windenreute (Emmendingen)

Fr, 02. Juli 2021

Zisch-Texte

Wie aus einer Zeitung bunte Schälchen werden / Basteltipp von den Zisch-Reportern aus Emmendingen-Windenreute.

Die Klasse 4 der Grundschule Windenreute hat aus Zeitungspapierröllchen Schalen gebastelt. Hast du Lust, das nachzumachen?

Du brauchst:
eine Zeitung
einen Holzspieß
Flüssigkleber
eine Wäscheklammer
Farbe


Und so geht’s:
» Schneide ein Zeitungsblatt der Länge nach in drei zirka gleich große Streifen.
Nimm einen Streifen davon und lege das Holzstäbchen schräg auf eine Ecke. Und nun wird gerollt. Für eine mittelgroße Schüssel brauchst du etwa 20 Röllchen.
» Klebe das Papierende mit Klebstoff fest.
Drücke die Röllchen mit den Fingern platt und rolle sie zusammen, bis das Ganze eine schneckenähnliche Form bekommt.
» Lasse drei bis vier Zentimeter vom Ende frei und nimm das nächste Stück. Verbinde beide Stücke, indem du die Enden vorsichtig verklebst und ineinandersteckst. Rolle weiter.
Wiederhole es so lange, bis du die gewünschte Kreisform erreicht hast, und klebe das Ende mit Klebstoff fest. Wenn du eine Pause brauchst, nimm einfach eine Wäscheklammer und klemme das Ende fest.
» Du formst ein Schälchen, indem du die Schichten ganz vorsichtig auseinander drückst.
Wenn du willst, kannst du es noch mit Dispersionsfarbe bemalen oder einfach mit Flüssigkleber einpinseln und gut trocknen lassen.