Damit alle sicher ans Ziel kommen

Leony Stabla

Von Leony Stabla

Fr, 30. November 2018

Rheinfelden

BZ-SERIE FREIWILLIGE IN DER GESELLSCHAFT (XIV): Ingeborg Zanzinger kümmert sich um hundert Kilometer Waldwege.

RHEINFELDEN. Eine Gesellschaft ohne Ehrenamtliche ist kaum vorstellbar. Sie übernehmen Aufgaben, die für Hauptamtliche nicht zu leisten sind. Viele in Rheinfelden sind bereit, einen Beitrag zu leisten, doch kaum einer kennt die Vielfalt der Einsatzgebiete Ehrenamtlicher. Die BZ stellt in einer Reihe Freiwillige und ihre Motivation vor, heute: Ingeborg Zanzinger.

Mehr als hundert Kilometer Wanderwege betreut Ingeborg Zanzinger mit ihrem Kollegen Heinz Möcklin als Wegewartin des Schwarzwalvereins seit mittlerweile bald sieben Jahren. Nachdem der frühere Wegewart altersbedingt aufhören musste, meldete sie sich freiwillig, denn sie helfe immer gerne, sagt sie. Das Wandern habe sie schon in ihrer frühen Jugend für sich entdeckt, es störe sie also nicht, dass sie die Wege regelmäßig ablaufen muss, um nach beschädigten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ