Damit Gäste sich willkommen fühlen

Verena Pichler

Von Verena Pichler

Di, 02. August 2011

Höchenschwand

Höchenschwand hat 1,5 Millionen Euro in die Sanierung des Haus des Gastes investiert – und den Abschluss der Arbeiten nun gefeiert.

HÖCHENSCHWAND. Vier Monate blieb das Haus des Gastes (HdG) geschlossen; vier Monate, in denen das 30 Jahre alte Gebäude für rund 1,5 Millionen Euro saniert und umgebaut worden ist. Am Sonntag öffnete es erstmals seine neue Schiebetür. Die Touristinfo und die Hacho-Stube erhielten ein neues Gesicht, die sanitären Anlagen wurden modernisiert und die Licht- und Tontechnik der Gegenwart angepasst.

Mit einem Headset ausgerüstet interviewte Bürgermeister Stefan Dorfmeister Gäste im Saal, um die neue Mikrophontechnik zu demonstrieren. Ein Interviewpartner war Altbürgermeister Werner Rautenberg. Sein Höhepunkt in der Geschichte des Haus des Gastes: der Besuch des Bundespräsidenten Karl Carstens im Jahr 1982. "Er sagte, dass der Zauber des Schwarzwaldes sich in Höchenschwand entfalte", erinnerte sich Rautenberg stolz.
Ein Jahr zuvor, 1981, war der Neubau des HdG fertiggestellt worden. Bereits die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung