Jahresbericht

Das Coronavirus belastet auch die Drogenhilfe Lahr

Christian Kramberg

Von Christian Kramberg

Do, 07. Mai 2020 um 10:01 Uhr

Lahr

Aufgrund der Pandemie hat sich die Arbeit der Einrichtung in den vergangenen Wochen stark verändert. Die Zahl der Hilfesuchenden bleibt auf einem hohen Niveau.

Das Coronavirus betrifft auch die Drogenhilfe Lahr und ihre Klienten. "Unser Leben und unsere Arbeit haben sich in einer Weise verändert, die wir noch vor wenigen Wochen nicht für möglich gehalten haben", heißt es in dem Jahresbericht für 2019. Ansonsten ist die Zahl der Hilfesuchenden und Klienten konstant hoch geblieben.

Das Coronavirus macht vor der Drogenhilfe in Lahr nicht Halt. Zum Pressegespräch werden die Journalisten in zwei Tranchen eingeladen, der Mund-Nasen-Schutz ist selbstverständlich, es gibt Hygienemittel in dem Gebäude und auf den Abstand wird geachtet. Die Klienten dürfen das Gebäude neben der Christuskirche nur einzeln betreten. Für den Leiter Hermann ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung