Das Ende des Basar-Kapitalismus’

Frauke Wolter

Von Frauke Wolter

Mo, 26. September 2011

Wirtschaft

Wie Griechenland versucht, seine Wirtschaft wieder anzukurbeln / Große Hoffnungen auf Sonnenkraftwerke.

FREIBURG/ATHEN. Dimitris Pefanis bringt die Lage auf den Punkt: "Wenn wir aus dem Euro rausfliegen, werden wir zum Dritte-Welt-Land", sagt der Journalist der griechischen Tageszeitung Ta Nea. Die Angst ist groß im hoch verschuldeten Griechenland, von den europäischen Partnern fallengelassen zu werden. Doch was tun die Griechen selbst, um wieder auf die Beine zu kommen?
Die Wirtschaft muss effektiver, flexibeler und transparenter werden, mahnen Experten vom Internationalen Währungsfonds (IWF). Das wichtigste Stichwort lautet daher: Strukturreformen. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Pasok-Regierung damit begonnen, neue Gesetze zu verabschieden, um die schlimmsten Hemmnisse abzubauen: den überregulierten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung