Konzert-Vorschau

Das Ensemble Kaiserstuhl Percussion spielt Minimal Music

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Mo, 24. Februar 2020 um 19:00 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Keine Frage, da sind Könner am Werk. Das Ensemble Kaiserstuhl Percussion widmet sich in seinem bevorstehenden Jahreskonzert dem Abenteuer Minimal Music. In Oberbergen.

Es war ein Quantensprung für die Neue Musik, als Terry Riley 1964 seine Komposition "In C" veröffentlichte. Fließende, sich wiederholende Strukturen mit allmählichen raffinierten rhythmischen Verschiebungen, Einflüsse aus afrikanischer Trommelkunst und indonesischer Gamelanmusik: Solche global gefärbten Kompositionstechniken eroberten das Konzertrepertoire. Was man ab den 1970ern als "Minimal Music" bezeichnete, hat bis heute Spuren bis hinein in die Filmmusik, den Songwriter-Pop, den Techno hinterlassen. Für Kaiserstuhl Percussion, das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung