BZ-Gastbeitrag

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz muss sofort abgeschafft werden

Lüder Gerken

Von Lüder Gerken

So, 19. Juli 2020 um 13:53 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Deutsche Verbraucher zahlen im Schnitt 30 Cent pro Kilowattstunde. Das ist dreimal so viel wie in Bulgarien. Doch warum ist unser Strom so teuer? Lüder Gerken sieht Gründe im Erneuerbare-Energien-Gesetz.

Wir deutsche Verbraucher zahlen die höchsten Strompreise Europas: im Schnitt 30 Cent pro Kilowattstunde. Das sind fast 50 Prozent mehr als im EU-Mittel und dreimal so viel wie in Bulgarien. Ein Vier-Personen-Haushalt zahlt bei 4000 Kilowattstunden also im Jahr 1200 Euro. Warum ist unser Strom so teuer?
Der Strom selbst kostet 7 Cent. Weitere 7 Cent ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung