Zahlen, Daten, Fakten [ANZEIGE]

Das Großherzogtum Luxemburg im Faktencheck

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 21. Mai 2014 um 16:15 Uhr

Fläche, Einwohner, Landessprachen, Nachbarländer, Denkmäler, Kulturgüter und kulturelle Aktivitäten: Über diese und weitere Kennzahlen Luxemburgs informiert der ausführliche Faktencheck.

  • Luxemburg ist eines der kleinsten Länder in Europa, und zählt 549.000 Einwohner, 45 % davon sind Ausländer.

  • Für seine weltbeste Lebensqualität steht Luxemburg auf Platz 19 unter 221 Städten welche im Rahmer der Mercer-Studie 2012 analysiert wurden.

  • Luxemburgs Nachbarländer sind Belgien, Frankreich und Deutschland.

  • Der Großherzog ist Staatschef dieser konstitutionellen Demokratie und des einzigen Großherzogtums der Welt.

  • Die Hauptstadt Luxemburg zählt 100.000 Einwohner. Sie ist eine kosmopolitische Stadt mit einer spannenden zeitgenössischen Architektur. Ihre Ursprünge führen auf das Jahr 963 zurück.

  • Luxemburg, als Gründungsmitglied der Europäischen Union, ist einer der drei Sitze der wichtigsten EU-Behörden.

  • Luxemburgisch, französisch und deutsch sind die drei offiziellen Landessprachen. Englisch wird von weiten Teilen der Bevölkerung im Land gesprochen

  • Die nationale Fluggesellschaft Luxair, verbindet Luxemburg mit den größten Hubs Europas. Der Flughafen "Findel" liegt nur 10 Minuten Autofahrt vom Stadtkern entfernt.

  • Das Großherzogtum verfügt über drei Orte welche auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes geführt werden. Luxemburgs ehemalige Festungsanlagen und Teile der Altstadt, die Foto-Dauerausstellung " Family of Man" in Clervaux und die Spring Prozession in Echternach.

  • Luxemburg zählt mehr von Michelin besternte Restaurants per Einwohner als jedes andere Land in der Welt.

  • Luxemburg bietet ein weitgefächertes Unterkunftsangebot mit 1-5 Sternehotels, Jugendherbergen, Campingplätzen, Bed and Breakfast und Ferienwohnungen.

  • Die Schengen Verträge zur Aufhebung der Kontrollen an den Landesgrenzen wurden in dem gleichnamigen kleinen Winzerort in Luxemburg unterschrieben.

  • Außerhalb der Hauptstadt zeichnet sich die Landschaft durch ihre Diversität aus: Hochebenen, steile Hänge und Naturparks in den Ardennen , bizarre Felsbildungen im Müllerthal, Traditions-und Qualitätsweine und pittoreske Winzerdörfer entlang der Weinstraße an der Mosel. Das Land der roten Erde zeigt überraschendes Industrieerbe, wo die Natur dabei ist, sich ihre Rechte wieder einzuholen. Diese verschiedenen Landschaftsbilder bieten eine einmalige Kulisse zum Wandern, Radfahren und weiteren Freizeitaktivitäten im Freien.

  • Luxemburg bietet ein reiches Kulturangebot, eine interessante Geschichte, beste Küche, und Leben in freier Natur.

  • Von seiner sozialen Seite her, zeigt sich Luxemburg kreativ, weltoffen, und multikulturell,und ist ein einladenes Land.

Mehr zum Thema: