"Das ist Stadtgeschichte"

Sa, 06. Juli 2002

Lahr

BZ-INTERVIEW mit Tamara Tziroulnikoff, die in Lahr ein Aussiedlermuseum aufbauen möchte.

LAHR. Welchen Beitrag kann der Lahrer Kulturbetrieb zur Integration der russlanddeutschen Neubürger leisten? Tamara Tziroulnikoff, die Gründerin von "L'Art pour Lahr" und neues Vorstandsmitglied von "Bürger aktiv", plant ein Aussiedlermuseum. Ralf Burgmaier hat sich mit ihr über das Projekt unterhalten.

BZ : Wie kamen Sie auf die Idee eines Aussiedlermuseums?
Tamara Tziroulnikoff: Das Besondere an Lahr ist, dass ein Fünftel der Bevölkerung aus einem anderen Land kommt, dass diese Menschen Lahrer Bürger werden wollen und dass darüber nachgedacht werden muss, wie wir diese Leute integrieren. Das geht auf keinen Fall mit Konformitätsdruck - also dass wir die Leute so haben wollen, wie wir sind, sondern wir müssen versuchen zu verstehen. Der erste ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ