Dreifaches Fest

Zwischen Kulinarik und Kulturen: Was man zum Lahrer Stadtfest wissen muss

ch,malx

Von Christian Kramberg & Mark Alexander

Fr, 19. Juli 2019 um 06:28 Uhr

Lahr

Lahr feiert am Samstag, 20. Juli, gleich dreifach: Stadtfest, Fest der Kulturen und erstmals das Vis-à-Vis-Fest. Die Badische Zeitung hat zu dem Fest-Triple einige Fakten und Informationen zusammengestellt.

Premiere: Neu beim Stadtfest und Fest der Kulturen ist das Vis-à-Vis-Fest auf dem Schlossplatz. Es findet im Wechsel in einer der 36 Gemeinden des deutsch-französischen Verbands statt – in diesem Jahr in Lahr.


International: Die ganze kulturelle Vielfalt Lahrs präsentiert sich vom 16 bis 20.15 Uhr auf dem Marktplatz. Etwa 15 Gruppen, Vereine und Bands bieten unter dem Motto "Leben ist Vielfalt" ein Programm aus Tanz, rhythmischer Sportgymnastik, einer Modenschau und Musik. Besonders zu empfehlen: die kulinarischen Angebote aus aller Herren Länder.

Bühnen: In der Innenstadt sind fünf Bühnen verteilt, auf denen es vom späten Mittag bis in die Nacht hinein Musik in allen Variationen gibt: Rathausplatz (Bühne 1); Museumsplatz (Bühne 2); Schlossplatz (Bühne ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ