Krankheit

Fast 10.000 Menschen im Kreis Lörrach sind an Demenz erkrankt

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Mi, 18. September 2019 um 08:51 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Laut dem Teilhabeplan Senioren sind rund 4000 bis 5000 Menschen im Landkreis mittelschwer an Demenz erkrankt, etwa ebenso viele leicht. Die Zahl wird wohl weiter steigen.

Seit 2015 bemüht sich der Runde Tisch Demenz mit einer jährlichen Veranstaltungsreihe die Bevölkerung im Landkreis für das Thema zu sensibilisieren. "Wir haben weniger die Betroffenen selbst oder Fachleute im Blick, sondern wollen vor allem Angehörigen Unterstützung bieten", sagt Christine Zeller zur fünften Ausgabe vom 19. September bis 18. November. Dank Fördermitteln kann der Runde Tisch künftig professioneller arbeiten. Ein Teil des Geldes soll für einen Netzwerkkoordinator eingesetzt werden.

Laut Teilhabeplan Senioren sind rund 4000 bis 5000 Menschen im Landkreis mittelschwer an Demenz erkrankt, etwa ebenso viele ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ