Demokraten stimmen in drei US-Bundesstaaten ab

dpa

Von dpa

Mi, 18. März 2020

Ausland

WASHINGTON (dpa). Nächste Runde im Duell der demokratischen Präsidentschaftsbewerber Joe Biden und Bernie Sanders: In den US-Bundesstaaten Arizona, Florida und Illinois wurden am Dienstag Vorwahlen abgehalten. Auch in Ohio sollte ursprünglich abgestimmt werden. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ordnete die Gesundheitsbehörde jedoch kurzfristig an, die Wahllokale dort geschlossen zu halten. Es sei inakzeptabel, Wähler und Wahlhelfer während einer solchen Gesundheitskrise einem Infektionsrisiko auszusetzen, schrieb Gouverneur Mike DeWine am Montagabend (Ortszeit) zur Begründung auf Twitter. Ergebnisse aus den anderen drei Staaten wurden nach deutscher Zeit erst am Mittwoch erwartet. Die Demokraten stimmen darüber ab, wen sie für den besten Kandidaten ihrer Partei für die Präsidentschaftswahl im November halten.