Auf Flächensuche für den "Kauftreff"

Markus Zimmermann-Dürkop

Von Markus Zimmermann-Dürkop

Di, 15. Juli 2008

Denzlingen

Gemeindeverwaltung geht früh auf Bürger zu und erhofft sich Ideen, wie der Einkaufsstandort attraktiver werden könnte.

DENZLINGEN. Das Angebot im "Kauftreff", dem Einkaufszentrum im Denzlinger Neubaugebiet, soll erhalten bleiben. Darüber waren sich die zahlreich erschienenen Bürger fast einig, die der Einladung zu einem Informationsgespräch in das Seniorenzentrum an der Leipziger Straße am Freitag gefolgt waren. Nur vereinzelt wurde alternativ ein neues Geschäftszentrum auf Flächen beim Kultur und Bürgerhaus angeregt.

Mit diesem Votum bekommt der Gemeinderat den Rücken gestärkt. Denn dieser hatte in seiner Sitzung am 10. Juni beschlossen, neben der Vollendung des Einkaufsangebots im Ortskern auch die Stärkung des vorhandenen Quartiersangebots im Neubaugebiet gegenüber neuen Angeboten auf der "Grünen Wiese" zu bevorzugen. Damals war die Gemeinde aufgefordert worden, die Möglichkeiten zu untersuchen.

Gleichzeitig sprachen sich aber am Freitag viele Bürger dafür aus, die Grünfläche gegenüber des "Kauftreffs" zu erhalten. Auch, wenn durchaus unterschiedliche Einschätzungen über die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ