"Bling-Bling" aus Australien

Sophia Hesser

Von Sophia Hesser

Di, 04. September 2018

Denzlingen

BZ-Plus BZ-SERIE: Daniel Frey aus Waldkirch hat auf dem fünften Kontinent Goldschmied gelernt und arbeitet nun in Denzlingen.

DENZLINGEN. Der Job, die Liebe oder das Abenteuer – es gibt unterschiedliche Gründe dafür, warum sich Menschen aus dem Breisgau für ein Leben im Ausland entscheiden. Die BZ stellt Auswanderer und ihre Beweggründe vor. Heute: Der 35-jährige Daniel Frey, der als Kind Vörstetten verließ, nach Australien ging, als Erwachsener wieder zurückkam und jetzt als Goldschmied in Denzlingen arbeitet.

Wenn man Daniel Frey fragt, wo für ihn Heimat ist, zögert er und überlegt eine Weile. Dann sagt er: "Ich glaube, so etwas gibt es für Auswanderer gar nicht. Man fühlt sich immer ein bisschen fremd. Ich fühle mich in Australien wohl, vermisse dort aber, dass in Deutschland alles schnell erreichbar ist, und die Familie. Wenn ich in Deutschland bin, vermisse ich australische Freunde, das Lockere und das Wetter."

Das erste Mal ging Daniel Frey nicht freiwillig von Deutschland weg. Er war vier Jahre alt. Die Eltern zogen von Vörstetten nach Australien, nach Toowoomba in der Nähe von Brisbane – er ging natürlich mit. Das war 1987. Die Eltern ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ