SPD-Veranstaltung in Denzlingen

Die SPD und die Mitgliederabstimmung: Hoffen auf die Auferstehung

Stefan Hupka

Von Stefan Hupka

So, 25. Februar 2018 um 22:00 Uhr

Südwest

BZ-Plus Koalieren und Härte zeigen oder erneuern in der Opposition? Wie die SPD in der Region mit ihrer Krise umgeht – ein Besuch im Bürgersaal von Denzlingen.

Sabine Wölfle hat jetzt mal eine Quizfrage ans Publikum. Wenn wichtige Punkte des Programms, mit dem man vor Monaten am Infostand geworben hat, nun im Koalitionsvertrag stehen; wenn die SPD-Basis die Koalition trotzdem ablehnt, es zu einer Neuwahl kommt und man bald wieder am Infostand steht – was, fragt die Landtagsabgeordnete aus Emmendingen, "werden die Leute dann wohl zu uns sagen?" Die Antwort gibt sie nach einer Kunstpause selbst. "Die werden sagen, ja seid Ihr eigentlich bescheuert?" Die einen im Saal applaudieren, andere grummeln. Es ist ein Tauziehen.

Sie hat es aber auch gerade nicht leicht, diese Partei, und sie macht es sich nicht leicht – draußen, überall im Land, wie auch hier drinnen an diesem Freitagabend im Bürgersaal von Denzlingen. Für die einen trifft die Frage, die nicht nur Sabine Wölfle stellt, genau den Punkt, die anderen finden sie irgendwie ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ