Nachschlag für Denzlingen

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Do, 13. September 2018

Denzlingen

BZ-Plus Jahresrechnung 2017: zwei Millionen Euro mehr in der Kasse.

DENZLINGEN. Einen deutlichen Nachschlag hat es 2017 für die Denzlinger Gemeindekasse gegeben. Allein rund 900 000 Euro an Gewerbesteuer wurden mehr vereinnahmt, als geplant war, so dass diese Einnahmeposition in der Jahresrechnung 2017 nun mit rund 5,3 Millionen Euro verbucht werden kann. Da parallel auch die Zuflüsse aus dem Einkommenssteueranteil und den Schlüsselzuweisungen stiegen, flossen rund zwei Millionen Euro über Plan in die Gemeindekasse, wie Kämmerer Martin Ziegler in der Gemeinderatssitzung am Dienstag erläuterte.

Die höheren Einnahmen ermöglichten eine deutlich höhere Zuführung an den Vermögenshaushalt. Zusätzlich machte eine sparsame Haushaltsführung Mittel frei. "Wir machen beispielsweise an Unterhaltung in enger Abstimmung mit dem Bauamt nur das, was wirklich notwendig ist", so Ziegler. Rund eine Million Euro konnten eingespart werden. Auch verringerten sich die Umlagen an den ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ