Pons und Kröger kandidieren

Markus Zimmermann-Dürkop und Frank Kiefer

Von Markus Zimmermann-Dürkop & Frank Kiefer

Mi, 17. Juni 2009

Denzlingen

Am Montag gaben kurz vor Ende der Bewerbungsfrist zur Bürgermeisterwahl zwei weitere Kandidaten ihre Unterlagen ab.

DENZLINGEN. "Kurz vor Toresschluss" gingen am Montag noch zwei Kandidaturen für die Bürgermeisterwahl am 5. Juli bei Hauptamtsleiter Lars Brügner im Denzlinger Rathaus ein. Gegen 11.30 Uhr reichte der in Denzlingen lebende Exportleiter André Pons seine Bewerbung ein, am Nachmittag dann der Freiburger Anwalt Stephan Kröger.

In Stuttgart ist André Pons geboren, in Düsseldorf ist er aufgewachsen, hat Abitur und seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann gemacht. Viele Jahre war André Pons, der am Montag um 11.30 Uhr seine Bewerbung für das Amt des Bürgermeisters einreichte, anschließend in München tätig.

In den Südwesten Deutschlands hatte es den heute 46-jährigen Exportleiter gemeinsam mit Frau und Tochter aus beruflichen und persönlichen Gründen gezogen. "Wir wollten in den Raum Freiburg", so Pons gegenüber der Badischen Zeitung. Durch Zufall wurde Denzlingen 2007 dann ihr Wohnort.

Berufliche Erfahrungen sammelte Pons vor allem als Exportleiter für japanische und deutsche Unternehmen in der Branche der Antriebstechnik. ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ