Trinkwasser kennt keine Grenzen im Wasserer Wald

Frank Kiefer

Von Frank Kiefer

Mo, 18. Juli 2011

Denzlingen

Gemeinsame Schutzzonen für Teningen und "Mauracher Berg".

RAUM DENZLINGEN. Das Wasserschutzgebiet für den Einzugsbereich des Trinkwasserzweckverbandes Mauracher Berg wird neu abgegrenzt. Notwendig wurde dies, weil laut geologischem Gutachten die beiden Einzugsgebiete für Teningens Wasserförderung und die des Mauracher Bergs sich überlagern. Geklärt ist nun auch, dass der gesamte Siedlungsbereich Reutes im Einzugsgebiet III b keinen allzu großen Einschränkungen für das Gewerbegebiet unterliegt.

Das Wasserzweckverband Mauracher Berg unterhält im Wasserer Wald ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ